Glossar auf kredit-informant
Kredit-Informant
HomeImpressum


Glossar

oder auch Abkürzungsverzeichnis

Auf dieser Seite finden Sie einige Begriffe und Abkürzungen, die auf diesen Seiten vorkommen, in Kurzform erläutert.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Bankbürgschaft

Wird auch als Aval bezeichnet.

Siehe auch: Aval

Betriebskredit

Bersondere Bezeichnung für einen Kredit in laufender Rechnung, also in der Art eines Dispokredits, der einem Unternehmer Gelder für den laufenden Betrieb zur Verfügung stellt. Auch als Betriebsmittelkredit bekannt.

Siehe auch: Dispo

Bilanz

Regelmäßige Aufstellung aller Aktiva und Passiva einer Unternehmung. In der Regel zu einem festen Stichtag. Eine Bilanz muss in Form und Inhalt gewissen Kriterien genügen.

Siehe auch: Aktiva,Passiva

Bilanzanalyse

Was dem Privatmann die Gehaltsabrechnung und Vermögensaufstellung ist, ist dem Unternehmen die Bilanz und die Gewinn und Verlustrechnung (GuV). Die Bilanzanalyse versucht, die Aktiva und Passiva der Bilanz zu bewerten um die Kreditfähigkeit einer Unternehmung zu bestimmen. Dabei kommen standardisierte Berechnungen zum Einsatz.

Siehe auch: Kreditfähigkeit,Bilanz,Kennzahlen

Blankokredit

Der Kreditnehmer hat einen solch guten Ruf, dass eine Sicherstellung durch Sicherheiten nicht notwendig erscheint. Die Kreditfähigkeit ist zweifelsfrei gegeben.

Siehe auch: Kreditfähigkeit,Bonität

Bonität

Bezeichnung für die Kreditfähigkeit. Von einer guten Bonität spricht man, wenn keine Zweifel an der Kreditfähigkeit bestehen. Bei sehr guter Bonität wird bisweilen auf eine Sicherheitenstellung verzichtet. Eine gute Bonität ist auch Voraussetzung für einen Blankokredit.

Siehe auch: Blankokredit